Schloss Belvedere

Unteres und oberes belvedere

Das Belvedere ist nicht nur ein prachtvolles Barockschloss, sondern beherbergt auch eine der wertvollsten Kunstsammlungen Österreichs – mit Hauptwerken von Gustav Klimt, Egon Schiele und Oskar Kokoschka.
Prinz Eugen von Savoyen (1663-1736), erfolgreicher Feldherr und Kunstliebhaber, ließ sich das Gartenpalais Belvedere von Johann Lukas von Hildebrandt als Sommersitz - damals vor den Toren der Stadt - erbauen. Das barocke Gesamtkunstwerk besteht aus zwei Schlössern (Oberes und Unteres Belvedere) und beherbergt heute österreichische Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Das Belvedere ist nur knappe 10 Minuten vom Hotel Kaiserhof Wien entfernt und definitv ein Besuch Wert!

Öffnungszeiten


Täglich 09-17 Uhr

©WienTourismus/Christian Stemper

Bestpreis-Garantie
Bei einer Direktbuchung über die Homepage, bieten wir den besten Preis, die größte Auswahl, immer das letzte verfügbare Zimmer und die besten Stornobedingungen. Für Ihr Vertrauen direkt zu buchen, erwartet Sie eine Überraschung am Zimmer. Unser Team steht Ihnen 24 Stunden zur Verfügung. schliessen
check-in 12.07
heute
schliessen
check-out 19.07
heute
schliessen
personen 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
schliessen