Stephansdom Wien

das wahrzeichen österreichs

Der Stephansdom ist das Wahrzeichen Wiens. Im 12. Jahrhundert wurde mit dem Bau begonnen. Heute ist er das bedeutendste gotische Bauwerk Österreichs.
Der Stephansdom ist 107,2 Meter lang und 34,2 Meter breit. Er besitzt vier Türme. Der höchste ist der Südturm mit 136,44 Meter. Über 343 Stufen gelangt man in die Türmerstube, von der aus man einen gigantischen Ausblick über Wien hat. Auf dem Dach des Stephansdoms wurden mit bunten Dachziegeln der k.u.k. Doppeladler sowie die Wappen der Stadt Wien und Österreichs verlegt. Die Innenausstattung des Stephansdoms wurde im Laufe der Jahrhunderte bis in die Barockzeit immer wieder verändert. Binnen 15 Minuten gelangt man vom Hotel zum Stephansdom - zu Fuß wohlgemerkt!

© WienTourismus_Christian Stemper

Bestpreis-Garantie
Bei einer Direktbuchung über die Homepage, bieten wir den besten Preis, die größte Auswahl, immer das letzte verfügbare Zimmer und die besten Stornobedingungen. Für Ihr Vertrauen direkt zu buchen, erwartet Sie eine Überraschung am Zimmer. Unser Team steht Ihnen 24 Stunden zur Verfügung. schliessen
check-in 12.07
heute
schliessen
check-out 19.07
heute
schliessen
personen 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
schliessen